Reisepass Oman Stempel
Reisetipps

Wo benötigen Deutsche ein Visum?

Du träumst von einem Besuch der Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha, der Halong Bucht in Vietnam oder dem Krater von Derweze im tiefsten Inneren von Turkmenistan? Tolle Pläne, doch bei all diesen Reisehighlights ist im Vorfeld zu klären, ob ein Visum für Deutsche nötig ist, oder Du ohne einreisen darfst

Ich nehme es vorweg: Nur in Vietnam ist die Einreise ohne Visum für einen Aufenthalt bis 14 Tage gestattet, während in Turkmenistan die Visumvergabe selbst für erfahrene Reisehasen eine Königsdisziplin ist.

Jordanien-Stempel im Reisepass

In diesem Artikel findest Du alle Informationen dazu, in welche Länder man mit deutschem Reisepass ohne Visum einreisen darf. Hinzu kommen Tipps für die Beantragung des Visums und anfallende Kosten in verschiedenen Ländern.

Ist ganz Europa ohne Visum zu bereisen?

Besonders leicht können sich Reisende durch Europa bewegen. Wer einmal die Erlaubnis zur Reise durch den Schengen-Raum erhielt, kann über die Hälfte aller europäischen Staaten besuchen und wird nicht einmal Grenzkontrollen erleben.

Insgesamt 26 Nationen haben sich dem Schengenraum angeschlossen. Mit der Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein sind darunter auch vier Staaten, die keine EU-Mitglieder sind.

Dafür zählen Kroatien, Rumänien und Bulgarien trotz EU-Mitgliedschaft nicht zum Schengenraum.

Entsprechend müssen in Europa Deutsche fast kein Visum beantragen. Genaugenommen gibt es nur zwei Länder, in denen zum Teil ein Visum benötigt wird.

Visum für Weißrussland

Deutsche Staatsbürger brauchen inzwischen kein Visum mehr, um Weißrussland zu bereisen. Diese Ausnahme gilt allerdings nur im Falle einer Einreise über den Flughafen von Minsk.

Auf dem Landweg ist eine visafreie Einreise in Weißrussland nur für den Nationalpark Belovezhskaya Pushcha sowie den Park Augustow Canal möglich.

Auch die Städte Brest und Grodno können visafrei besucht werden. Ein weiteres Vordringen in das Landesinnere ist nicht gestattet und die Ausreise muss innerhalb von 15 Tagen erfolgen.

Visum Belarus Infos

  • Einreise für Deutsche ohne Visum über den Flughafen Minsk möglich
  • Einreise zum Nationalpark Belovezhskaya Pushcha ohne Visum möglich
  • Keine Visafreiheit bei Flug von Russland oder Weiterflug nach Russland

Visum für Russland

Russland ist das einzige Land in Europa, welches nicht ohne Visum vollständig erkundet werden kann. Die Beantragung eines kostenfreien eVisums für den Raum Kaliningrad sowie die Stadt St. Petersburg (und das Leningrader Gebiet) ist seit 2019 möglich.

Für alle weiteren Reisen nach Russland und Moskau ist ein Visum für Deutsche zwingend notwendig. Zudem rät das Auswärtige Amt vom Grenzübertritt zwischen Weißrussland und Russland als Staatsangehöriger eines Drittlandes ab.

Visum Russland Infos

  • kostenloses eVisum für Kaliningrad und St. Petersburg beantragbar
  • normales Visum für touristischen Aufenthalt in Russland notwendig
  • Russland Visum Kosten: 75-80€ für Visum, Bearbeitungsgebühr und Krankenversicherung
  • eVisa ab 2021 in Planung

Reisen in Europa: Kann ich ohne Visum einreisen?

Land
Visum Ja / Nein
Albanienkein Visum nötig
Andorrakein Visum nötig
Belgienkein Visum nötig
Bosnienkein Visum nötig
Bulgarienkein Visum nötig
Dänemarkkein Visum nötig
Deutschlandkein Visum nötig
Estlandkein Visum nötig
Finnlandkein Visum nötig
Frankreichkein Visum nötig
Griechenlandkein Visum nötig
Irlandkein Visum nötig
Islandkein Visum nötig
Italienkein Visum nötig
Kosovokein Visum nötig
Kroatienkein Visum nötig
Lettlandkein Visum nötig
Liechtensteinkein Visum nötig
Litauenkein Visum nötig
Luxemburgkein Visum nötig
Maltakein Visum nötig
Moldawienkein Visum nötig
Monacokein Visum nötig
Montenegrokein Visum nötig
Niederlandekein Visum nötig
Nordmazedonienkein Visum nötig
Norwegenkein Visum nötig
Österreichkein Visum nötig
Polenkein Visum nötig
Portugalkein Visum nötig
Rumänienkein Visum nötig
RusslandVisum notwendig
San Marinokein Visum nötig
Schwedenkein Visum nötig
Schweizkein Visum nötig
Serbienkein Visum nötig
Slowakeikein Visum nötig
Slowenienkein Visum nötig
Spanienkein Visum nötig
Tschechienkein Visum nötig
Türkeikein Visum nötig
Ukrainekein Visum nötig
Ungarnkein Visum nötig
Vatikanstadtkein Visum nötig
United Kingdomkein Visum nötig
WeißrusslandVisum für den Landweg nötig

In welche Länder kann ich mit dem Personalausweis einreisen?

Wer selten reist, besitzt oft als Deutscher gar keinen Reisepass. Möglich ist dies, da das Reisen innerhalb der EU-Grenzen mit dem Personalausweis funktioniert.

Zudem gibt es noch einige Länder, in denen die Einreise mit dem Personalausweis möglich ist, obwohl die jeweiligen Staaten keine Mitgliedsländer der EU sind.

Die Rede ist von der Schweiz, Norwegen, Liechtenstein, dem Vatikan, Montenegro, Kosovo, Moldawien, Albanien, Island und Serbien.

Ägypten & Tunesien erlauben Personalausweiseinreise

Sonderregelungen gelten zudem noch in beliebten afrikanischen Touristenländern. Wer beispielsweise eine Pauschalreise nach Ägypten bucht, der kann mit dem Personalausweis einreisen. Gleiches gilt für Tunesien.

Achtung: Eine Einreise ohne Reisepass ist bei einer Marokko-Rundereise nicht möglich! Gleiches gilt in Europa für folgende Staaten: Russland, Weißrussland, Ukraine sowie Bosnien und Herzegowina.

Visa-Pflicht für Deutsche bei Südamerika-Reise?

Ebenfalls reichlich angenehm fällt der organisatorische Aufwand im Vorfeld einer Reise nach Südamerika aus. Bei einer Reise in alle gewöhnlichen Länder Südamerikas brauchst Du bei der Einreise aus touristischen Zwecken für einen Zeitraum bis maximal 90 Tage kein Visum.

Etwas anders ist die Situation in den Gebieten im Norden des Kontinents, die offiziell zur Karibik gezählt werden. Französisch-Guyana ist kein unabhängiger Staat, sodass die Einreise in das französische Gebiet ohne Visum möglich ist.

Visum Südamerika-Reise Infos

  • in keinem südamerikanischen Land wird ein Visum benötigt
  • Ausnahme: Suriname (eVisa) → offiziell zur Karibik gehörend

Auch die Einreise nach Guyana ist ohne Visum für Deutsche möglich. Für Suriname hingegen muss ein eVisum vor Reisebeginn beantragt werden.

Reisen in Südamerika: Wo brauche ich ein Visum?

Land
Visum Ja / Nein
Argentinienkein Visum nötig
Bolivienkein Visum nötig
Brasilienkein Visum nötig
Chilekein Visum nötig
Ecuadorkein Visum nötig
Kolumbienkein Visum nötig
Paraguaykein Visum nötig
Perukein Visum nötig
Uruguaykein Visum nötig
Venezuelakein Visum nötig

Visum nötig bei Reisen nach Nord- und Mittelamerika?

Auch in Nord- und Mittelamerika ist die Beantragung eines Visums nicht notwendig. In Mexiko, Belize, Guatemala, Honduras, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica und Panama ist die Einreise ohne Visum für 90 bis 180 Tage möglich.

Visum Nord- und Mittelamerika Infos

  • in fast allen Ländern kein Visum notwendig
  • Ausnahme: Esta in den USA oder gar Visumspflicht bei vorheriger Einreise beispielsweise in den Iran

Die einzige Ausnahme sind die Vereinigten Staaten. Für die Einreise in die USA benötigen Deutsche zwar kein Visum, müssen aber das sogenannte ESTA online beantragen. Die Kosten dafür liegen bei etwa 14€.

Ein Visum für die USA wird dann nötig, wenn man einmal in seinem Leben in den Iran eingereist ist.

Reisen in Nord- und Mittelamerika: Wo benötige ich ein Visum?

Land
Visum Ja / Nein
Kanadakein Visum nötig
USAESTA-Beantragung online
Mexikokein Visum nötig
Belizekein Visum nötig
Guatemalakein Visum nötig
Honduraskein Visum nötig
El Salvadorkein Visum nötig
Nicaraguakein Visum nötig
Costa Ricakein Visum nötig
Panamakein Visum nötig

Kein Visum für Deutsche bei Reisen in die Karibik?

Die Karibik liegt nicht nur geographisch nah an Amerika, auch die Visabestimmungen sind ähnlich. Für Reisen in Gebiete der Karibik ist mit einer Ausnahme nie ein Visum nötig.

Visum Karibik-Reise Infos

  • grundsätzlich kein Visum nötig
  • Ausnahme: Suriname (eVisa)

Nur in Suriname muss ein eVisa beantragt werden. Zahlreiche Inseln der Karibik zählen offiziell noch zu der UK, Niederlande oder auch Frankreich, sodass sich die Frage der Visumbeantragung in der Karibik bei zahlreichen Inseln grundsätzlich nicht stellt.

Du bist Fußballfan? Dann schau doch mal, was ich beim Fußball in der DomRep erlebte!

Reisen in die Karibik: Visum für den Traumurlaub nötig?

Land
Visum Ja / Nein
Anguillakein Visum nötig
Antigua & Barbudakein Visum nötig
ArubaHolland -> kein Visum
Bahamaskein Visum nötig
Barbadoskein Visum nötig
Bermudakein Visum nötig
BonaireHolland -> kein Visum
British Virgin IslandsUK -> kein Visum
Cayman IslandsUK -> kein Visum
CuracaoHolland -> kein Visum
Dominicakein Visum nötig
Dominikanische Republikkein Visum nötig
Grenadakein Visum nötig
GouadeloupeFRK -> kein Visum
Guyanakein Visum nötig
Französisch-GuyanaFRK -> kein Visum
Haitikein Visum nötig
Jamaikakein Visum nötig
Kubakein Visum nötig
MartiniqueFRK -> Visum
MontserratUK -> Visum
Puerto RicoUSA -> ESTA online
Saint-MartinFRK -> kein Visum
Sint-MaartenHolland -> kein Visum
St. Kitts & Neviskein Visum nötig
St. Luciakein Visum nötig
St. Vincent & Grenadinenkein Visum nötig
SurinameeVisa notwendig
Trinidad und Tobagokein Visum nötig
Turks- und CaicosinselnUK -> kein Visum
US Virgin IslandsUSA -> ESTA online

Visa-Pflicht bei Reisen nach Asien?

Asien (und Afrika) sind die zwei Kontinente, bei denen einzelne Länder sehr unterschiedliche Regeln liefern. Von der Einreise ohne Visum bis hin zur verpflichtenden Reisebuchung mit einem Reiseveranstalter ist in Asien alles möglich.

Visum Asien-Reise Infos

  • kein Visum in Asien wird benötigt in Armenien, Brunei, Georgien, Guam (ESTA), Hongkong, Indonesien, Israel, Japan, Kasachstan, Kirgisistan, Malaysia, Malediven, Mongolei, Palästina, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand, Usbekistan, VAE, Vietnam
  • besonders kompliziert gestalten sich Reisen nach Bhutan und Nordkorea, wohin nur Reisen über Reiseveranstalter buchbar sind
  • In Asien ist ein „Visa on arrival“ oder „eVisa“ beantragbar in Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, China, Indien, Jordanien, Kambodscha, Katar, Kuwait, Laos, Libanon, Macao, Myanmar, Oman, Philippinen, Sri Lanka und Tadschikistan
  • Visa für folgende Länder in Asien müssen in der Botschaft / beim Konsulat beantragt werden: Afghanistan, Irak, Jemen, Nepal, Pakistan (wohl bald eVisa verfügbar), Turkmenistan

Osttimor ist ein Sonderfall, denn da gibt es aktuell unterschiedliche Informationen, ob ein Visum überhaupt notwendig ist. Falls ja, wird es jedoch für bis zu 30 Tage on arrival ausgestellt.

Reisen nach Asien: Ist ein Visum Pflicht?

Land
Visum Ja / Nein
AfghanistanVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
Armenienkein Visum nötig
AserbaidschaneVisa möglich
BahrainVisa on arrival
BangladeschVisa on arrival
BhutanVisa nur über Reiseveranstalter
Bruneikein Visum nötig
ChinaBeantragung bei VISA Application Service Center
Georgienkein Visum nötig
GuamUSA -> Esta online
Hongkongkein Visum nötig
IndieneVisa möglich
Indonesienkein Visum, Rückflugticket oft gefordert
IrakVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
IranVisa on arrival
Israelkein Visum nötig
Japankein Visum nötig
JemenVisum bei Konsulat zu beantragen
JordanienVisa on arrival
KambodschaVisa on arrival, 30$ zahlbar nur in USD
Kasachstankein Visum nötig
KatarVisa on arrival
Kirgisistankein Visum nötig
KuwaitVisa on arrival
LaoseVisa möglich
LibanonVisa on arrival
MacaoVisa on arrival
Malaysiakein Visum nötig
Maledivenkein Visum nötig
Mongoleikein Visum nötig
MyanmarVisa on arrival
NepalVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
NordkoreaNur gebuchte Gruppenreisen möglich
OmanVisa on arrival
Osttimorkein Visum oder on arrival
PakistanVisum in Botschaft, eVisa im Test
Palästinakein Visum nötig
PhilippinenVisa on arrival, Ruckflugticket oft gefordert
Saudi-ArabienTouristenvisum seit Kurzem möglich
Singapurkein Visum nötig
Sir LankaVisa on arrival
SyrienVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
Südkoreakein Visum nötig
TadschikistaneVisa möglich
Taiwankein Visum nötig
Thailandkein Visum nötig
TurkmenistanVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
Usbekistankein Visum nötig
VAEkein Visum nötig
Vietnamkein Visum bis 14 Tage

Visum für Deutsche bei Reisen nach Australien und Ozeanien?

Australien und Neuseeland gehören trotz der enormen Entfernung von Europa zu den Traumzielen vieler Reisenden. Die Visabestimmungen unterscheiden sich jedoch deutlich und manchmal ist ein Visum für Deutsche zwingend erforderlich.

In Neuseeland ist für die Einreise aus touristischen Gründen kein Visum nötig, solange man nicht länger als 90 Tage bleiben möchte. Allerdings muss das Weiter- oder Rückflugticket bereits bei der Einreise vorgezeigt werden können.

Australien verlangt ein Visum beziehungsweise ETA für den touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen.

Einige Inseln Ozeaniens wie Amerikanisch-Samoa (Außengebiet der USA) oder Neukaledonien (Französ. Überseedepartement) sind keine unabhängigen Staaten, sodass die Einreise mit ESTA (Amerikanisch-Samoa) beziehungsweise ohne Visum (Neukaledonien) erfolgen kann.

Visum Australien, Neuseeland, oder Ozeanien-Reise

  • ETA / Visum vor Reiseantritt für Australien nötig
  • kein Visum bis 90 Tage für Neuseeland notwendig (aber Rückflugticket)
  • Im Gebiet Ozeaniens ist kein Visum für die Inseln Amerikanisch-Samoa, Fidschi, Neukaledonien, Salomonen, Samoa, Tahiti (Franz. Polynesien), Tonga und Vanuatu notwendig
  • Auf den Cook-Inseln und in Papua-Neuguinea wird das Visum on arrival ausgestellt

Bei keinem der weiteren Staaten und Inseln ist die Beantragung des Visums vor Reisebeginn in Botschaft oder Generalkonsulat verpflichtend.

Reisen nach Australien & Ozeanien: Wo brauche ich ein Visum?

Land
Visum Ja / Nein
Amerikanisch-SamoaUSA -> ESTA online
AustralienETA / eVisum notwendig
Cook-InselnVisa on arrival
Fidschikein Visum nötig
NeukaledonienFRK -> kein Visum
Neuseelandkein Visum, aber Rückflugticket
Papua-NeugineaVisa on arrival
Salomonenkein Visum nötig
Samoakein Visum nötig
TahitiFRK -> kein Visum
Tongakein Visum nötig
Vanuatukein Visum nötig

Visum verpflichtend bei Reisen nach Afrika?

Unbestritten ist, dass Reisen nach Afrika fernab von Südafrika, Marokko, Tunesien oder Ägypten die größte Herausforderung sind.

Bereits die Beantragung der Visa kann zu langen Wartezeiten mit ungewissem Ausgang führen. Hinzu kommen Bürgerkriege und die weit von europäischen Gewohnheiten abweichenden Standards in Sachen Hygiene, der Planbarkeit von Reiserouten und der zuverlässigen Abfahrt der Verkehrsmittel.

Mozambik-Visum: Erst der 466. Deutsche des Jahres, der im Herbst das Land bereist

Visum Afrika-Reise Infos

  • Kein Visum ist in Afrika für folgende Länder / Gebiete notwendig: Botswana, Gambia, Kap Verde, Lesotho, Marokko, Mauritius, Namibia, Ruanda, Reunion, Sao Tompe & Principe, Senegal, Seychellen, Südafrika, Tunesien
  • In Afrika kann in folgenden Ländern ein eVisa beantragt werden oder das Visum wird on arrival ausgestellt: Benin, Dschibuti, Elfenbeinküste, Eswatini, Gabun, Guinea, Kenia, Komoren, Madagaskar, Malawi, Mauretanien, Mozambik, Sambia, Simbabwe, Somalia, Tansania, Togo, Uganda, Ägypten, Äthiopien
  • Botschaft / Generalkonsulat müssen besucht werden, um ein Visum in folgenden afrikanischen Ländern zu beantragen: Algerien, Angola, Burkina Faso, Burundi, Eritrea, Ghana, Guinea-Bissau, Kamerun, Kongo, DR Kongo, Liberia, Mali, Niger, Nigeria, Sierra Leona, Sudan, Südsudan, Tschad, Zentralafrikanische Republik, Äquatorialguinea

Die Mehrheit der zu beantragenden Visa sind mit einem Besuch der zuständigen Botschaft (oft in Berlin) oder des Generalkonsulats (meist in Frankfurt am Main) verbunden.

Das Chaos Afrikas auf den Punkt bringt die Beantragung eines Visums für die Zentralafrikanische Republik, denn dazu muss die für Deutsche zuständige Botschaft aufgesucht werden, die sich in Paris (!) befindet.

Reisen nach Afrika: Muss ich ein Visum bei der Botschaft beantragen?

Land
Visum Ja / Nein
AlgerienVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
AngolaVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
BenineVisa möglich
Botswanakein Visum nötig
Burkina FasoVisum bei Botschaft zu beantragen
BurundiVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
DschibutieVisa möglich
ElfenbeinküsteeVisa möglich
EritreaVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
EswatiniVisa on arrival
GabunVisa on arrival
Gambiakein Visum nötig
GhanaVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
GuineaVisa on arrival
Guinea-BissauVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
KamerunVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
Kap Verdekein Visum, aber Online-Registrierung
KeniaVisa on arrival
KomorenVisa on arrival
KongoVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
DR KongoVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
Lesothokein Visum nötig
LiberiaVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
MadagaskarVisa on arrival
MalawiVisa on arrival
MaliVisum beantragbar bei Malis Auslandsvertretung
Marokkokein Visum nötig
MauretanienVisa on arrival
Mauritiuskein Visum nötig
MozambikVisa on arrival
Namibiakein Visum nötig
NigerVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
NigeriaVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
Ruandakein Visum nötig
ReunionFRK -> kein Visum
SambiaeVisa möglich
Sao Tompe & Principekein Visum nötig
Senegalkein Visum nötig
Seychellenkein Visum nötig
Sierra LeoneVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
SimbabweVisa on arrival
SomaliaVisa on arrival
SudanVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
Südafrikakein Visum nötig
SüdsudanVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
TansaniaVisa on arrival
TogoVisa on arrival
TschadVisum bei Botschaft in Berlin zu beantragen
Tunesienkein Visum nötig
UgandaVisa on arrival
Zentralafr. RepublikVisum bei zuständiger Botschaft in Paris (!) zu beantragen
ÄgyptenVisa on arrival
ÄquatorialguineaVisum bei Auslandsvertretung zu beantragen
ÄthiopienVisa on arrival

Ist der Deutsche Reisepass der beste der Welt?

Der sogenannte „Passport Index“ taucht immer wieder in den Medien auf. Dieser Index analysiert jährlich aufs Neue, in wie viele Länder man mit dem Reisepass ohne Visum einreisen darf (Visum im engeren Sinne) oder das Visum on arrival (Visum im weiteren Sinne) erteilt wird.

Deutscher Reisepass nur noch die Nummer 2

Im Global Passport Power Rank 2020 werden dafür 200 Gebiete (größtenteils Staaten) untersucht.

Wenn man mit dem Deutschen Reisepass ohne Visum einreisen kann oder das Visum vor Ort erteilt wird, gibt es einen Punkt. Der Pass der Deutschen bringt es auf 171 Punkte. In 128 Ländern ist die Einreise komplett sorgenfrei, in 43 weiteren wird das Visum für Deutsche am Flughafen erteilt.

VAE-Einwohner haben den besten Pass

In früheren Jahren war der Deutsche Pass damit der wertvollste der Welt, doch inzwischen sind die Vereinigten Arabischen Emirate mit 178 Punkten deutlich vorbeigezogen. Genauso wertvoll wie der Deutsche Reisepass ist beispielsweise jener Spaniens.

Individuelle Anpassungen wurden nicht berücksichtigt. Beispielsweise ist die Einreise in die Vereinigten Staaten ohne Visum nach vorherigem Besuch des Irans nicht mehr möglich.

Zudem liefert ein israelischer Einreisestempel, der aber kaum mehr vergeben wird, große Probleme im arabischen Raum.

Anmerkung zu den Angaben im Artikel

Globushopper übernimmt keine Verantwortung für eventuelle Fehlangaben, da sich die Konditionen regelmäßig ändern. Die Informationen stammen vorwiegend von der Website des Auswärtigen Amtes.

Selbstverständlich wird der Beitrag nach Möglichkeit aktuell gehalten. Bei gefundenen Fehlern oder Änderungen schreibt mir doch ein Mail an [email protected] oder meldet euch über die Kommentar-Funktion weiter unten.

Vorsicht: Alle grundsätzlich gültigen Visabestimmungen werden aktuell in zahlreichen Ländern aufgrund der Coronavirus-Pandemie außer Kraft gesetzt.

Wegen Covid-19 dürfen Deutsche vorübergehend in diverse Staaten nicht einreisen!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.