Schottland Reiseberichte
Europa

Schottland: Reiseberichte & Tipps

Der Mythos Loch Ness lebt, doch die Heimat von Nessie liefert nur einen Bruchteil der Schönheit im Norden der Regeninsel, wie meine Schottland-Reiseberichte demonstrieren…

Alle Reiseberichte aus Schottland

Schottland – Infos & Überblick

Scottish Breakfast, harter Dialekt und verrückte Traditionen! Der Schotte hebt sich vom ungeliebten Nachbar England im Süden deutlich ab. Dies bezieht sich weniger auf das Klima, denn auch im Norden regnet es viel.

Dennoch gilt Schottland als Land der Gegensätze, was bereits die großen Städte Edinburgh und Glasgow unter Beweis stellen. Edinburgh ist modern und hip, Glasgow hingegen liefert einen eher grauen Charme. Wusstest Du, dass in der Heimat der Fußballclubs Celtic und Rangers circa 100.000 Menschen mehr leben als in der Hauptstadt?

Die Schönheit Schottlands liegt im Norden

Die Ballungszentren im Süden des Landes sind größtenteils Arbeiter-Gegenden, während die Schönheit der Highlands im Norden mit wundervollen Bergen, Seen sowie natürlich auch Burgen und Schlössern besticht.

Der Schotte ist verrückt nach Fußball, auch wenn die heimischen Clubs international trotz aller Tradition klar im englischen Schatten stehen. Schottlands Pubs liefern absolute Wohlfühlatmosphäre, wenngleich der Ton auch mal rauer werden kann. Sind eben echte Männer, diese Schotten. Auch wenn der Schottenrock das Gegenteil zu suggerieren versucht.

Zahlen & Fakten – Schottland kurz vorgestellt

Information
Ausprägung
HauptstadtEdinburgh
Einwohner5.438.000
Fläche77.910 km2
WährungPfund Sterling
Spracheenglisch
BIP / Einwohner35.669 $
Beste ReisezeitSommer
Visum für Deutsche?nicht notwendig
Beliebtestes ReisezielSchottische Highlands

Anreise: Wie komme ich nach Schottland?

Es muss schon eine gut ausgedehnte Urlaubsreise werden, damit sich die Anreise nach Schottland mit dem Auto tatsächlich lohnt. Die meisten Touristen greifen auf den Flieger zurück. Diese Anreise-Optionen bestehen:

Flugzeug: Schottland hat einige Airports, die aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Direktflügen bedient werden. Nicht selten ist der Flug nach Glasgow günstiger als jener in die Hauptstadt.

Wichtigste Airports in Schottland

  • Edinburgh Airport
  • Glasgow Flughafen
  • Glasgow Prestwick
  • Flughäfen in Dundee, Aberdeen und Inverness

Mietwagen: Wenn Deine Reise in England startete, ist die Anreise nach Schottland ohne Probleme an der Grenze möglich. Mietwagen dürfen im Regelfall ohne zusätzliche Versicherung in ganz Großbritannien gesteuert werden.

Bus: Diverse Fernbusse verkehren täglich zwischen großen englischen Städten wie London, Manchester oder Liverpool und dem Norden der Insel.

Zug: Noch etwas flexibler, dafür meist teurer, ist die Anreise nach Schottland mit dem Zug ab jeder englischen Stadt mit Bahnhof.

Nahverkehr in Schottland

In Schottland verbinden sowohl Busse als auch Züge Schottlands größere Städte im Süden. Fast schon zu Schottlands Sehenswürdigkeiten ist der Hauptbahnhof in Glasgow zu zählen.

Wichtiger Schottland-Tipp: Die aus Deutschland bekannte Monopolstellung der Bahn existiert in Schottland nicht.

Entsprechend erlaubt beispielsweise das gekaufte Return-Ticket mit flexibler Zeiteinteilung zwischen Edinburgh und Glasgow keinesfalls die Nutzung jeden Zuges, der zwischen beiden Städten verkehrt. Nur jede Bahn des passenden Unternehmens (ScotRail, LNER, Trans Pennine Express, Caledonian Sleeper oder CrossCounty) bewahrt vor Erklärungsnöten.

Bei einem Trip in die Schottischen Highlands ist aber ein Mietwagen nahezu unerlässlich.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Schottland

Der oben in der Übersicht zu findende Schottland-Reisebericht aus der Hauptstadt Edinburgh zeigt klar, dass die Stadt zu den Highlights hinsichtlich Städtereisen in ganz Europa zählt. Glasgow hat hingegen einen deutlich dunkleren, aber gerade deswegen authentischen Ruf.

Schottlands Sehenswürdigkeit Nummer 1 sind aber die Highlands mit den vielen bewachsenen Bergen und andächtigen Seen. Speziell die Region um Glen Coe ist atemberaubend und dennoch gar nicht so weit weg von den Großstädten.

Schottland: Highlights des Landes

  • Schottische Highlands (beispielsweise Glen Coe)
  • Edinburgh Städtetrip
  • Glasgow Städtetrip
  • Seen wie Loch Lomond

Dafür streiten sich die Touristen, ob Nessie im hohen Norden wirklich ein Pflicht-Tipp in Schottland ist. Landschaftlich ist Loch Ness halt auch nur ein See wie viele andere im Norden der Insel.

Schottland Tipps für Deine Reise

Noch unsicher, wann die beste Reisezeit ist, um nach Schottland aufzubrechen? Die Antwort und mehr findest Du in meinen Schottland-Tipps!

Was ist die beste Reisezeit für Schottland?

Im hohen Norden wird es kühl. Aus diesem Grund empfehle ich eine Reise nach Schottland im Sommer. Knapp am Rande der Ferien in Deutschland und Schottland erscheint als beste Reisezeit.

Verständigung in Schottland – wie hart ist der schottische Dialekt?

Der Schottische Dialekt macht im Vorfeld wohl mehr Gedanken, als die Realität aussieht. Wenn der Schotte nicht möchte, dass Du ihn verstehst, dann hat er da manch Mittelchen.

Allerdings können Schotten teils überraschend schnell zum normalen Englisch switchen. Zumindest leichter als als der übliche Sachse in Richtung hochdeutsch.

Visum & Einreise in Schottland

Wie lange wird Schottland noch ein Teil Großbritanniens sein? Diese Frage wurde nach dem Brexit wieder energisch diskutiert. Schottland würde gern zurück in die EU, müsste dafür aber mit United Kingdom brechen. So oft das Thema diskutiert wird, so unwahrscheinlich erscheint jedoch die Umsetzung in die Realität.

Entsprechen gestaltet sich die Einreise in Schottland genauso wie im Rest Großbritanniens. Ein Visum wird nicht benötigt und der Personalausweis genügt. Sollten sich die EU und die ausgetretene Weltmacht früherer Tage aber weiter entzweien, könnten striktere Einreiseregln in Schottland folgen.

Wichtige aktuelle Reiseinfos zu Schottland liefert das Auswärtige Amt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − sieben =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.